Lieber gratis Wlan als ein Frühstück

Wlan

 

 

Hotelgäste wollen freien Internetzugang

 

Gratis Wlan in Hotels und Restaurants ist für die Gäste schon längst zu einem wichtigen Kriterium ihrer Sandortwahl geworden.

Gäste akzeptieren kostenpflichtigen Internetzugang nicht mehr

Freies Internet im Hotel
dorint hotels & resorts

Längst verstehen Hotelgäste nicht mehr, dass sie in Ihrem Hotel für Wlan-Zugang bezahlen sollen, wenn im Kaffee gegenüber mit Gratis- Internetzugang geworben wird.

Akzeptiert wird höchstens noch, dass Highspeed-Zugänge für intensives Surfen und Video-Streaming ein Aufpreis extra kosten. Aber auch hier ist nach Empfinden des Kunden eine Grenze von 10 bis 15 Euro pro Tag gerade noch in Ordnung.

Lieber gratis Wlan als ein Frühstück

Lieber gratis Wlan als ein Frühstück

Für viele Hotelgäste ist ein Internetzugang, welcher im Zimmerpreis inbegriffen ist, bereits wichtiger als ein dazugehörendes Frühstück.

Nach einer Umfrage von agoda.com möchten 55 Prozent lieber, dass der Internetzugang inbegriffen ist. Nur 45 Prozent bevorzugen das Frühstück.

 

Ebenso achten immer mehr Gäste auf die Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit des angebotenen Wlan. Es ist also auch hier wichtig, dass der Hotelier seine IT-Technik auf einem aktuellen Stand hält.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0