Four Seasons Gruppe expandiert weiter

Four Seasons Hotel New York Downtown

 

Four Seasons Hotels and Resorts expandieren

 

Die wohl zu den erfolgreichsten Luxushotel - Ketten zählende Four Seasons Gruppe eröffnet auch 2016 neue Betriebe auf der ganzen Welt.

Auch für 2016 plant Four Seasons verschiedene Neu-Eröffnungen

Als erstes möchten wir über das neue und damit zweite Hotel von Four Seasons in New York informieren. Berichte über weitere Projekte werden in lockerer Reihe folgen.

Four Seasons Hotel New York Downtown

Panorama von Four Seasons Hotel Downtown
fotos:fourseasons-architectpartners

In New York wird das „Four Seasons Hotel New York Downtown” Mitte dieses Jahres seine Türen öffnen. Das Hotel liegt in der Nähe der Wall Street, des Stadtteils Soho und in der Nachbarschaft des kürzlich wiedereröffneten World Trade Center.

Entworfen wurde das 82 Stockwerk hohe Gebäude vom einem der führenden Architekturbüros von New York, dem „Robert AM Stern Architects“.

Für das innere Aussehen zeichnet das renommierte Designstudio Yabu Pushelberg verantwortlich.

Das Hotel wird 185 zeitlos elegante Zimmer und Suiten anbieten. Imponieren wird auch das grosszügig gestaltete Wellness- und Fitnesscenter mit einem 23 Meter langen Innenpool.

Zusätzlich zum Hotel beherbergt Four Seasons New York Downtown auch noch 157 luxuriöse Wohnungen mit integriertem Hotelservice. Die Luxus-Residenzen verfügen über eine beeindruckende Aussicht auf Manhattan, den Hudson und East Rivers.

Natürlich hat das neue Four Seasons als echtes Stadthotel auch genügend Veranstaltungsräume für Meetings, Konferenzen und gesellschaftliche Anlässe für bis zu 250 Personen.

Luxus - Residenzen

Im Parterre wird es ein Restaurant und eine Bar geben. Für das gastronomische Management konnte weltbekannte Gastronom und Starkoch Wolfgang Puck gewonnen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0