Brand auf der Baustelle der Ritz Paris

Brand im Ritz Paris
Foto:twitter

 

Auf der Baustelle des Ritz hat es gebrannt

 

Kurz vor der geplanten Wiedereröffnung ist die oberste Etage des berühmten Pariser Luxushotels Ritz bei einem Brand zerstört worden.

Kurz vor der Eröffnung brannte es auf der Baustelle des Ritz Paris

Feuerwehr beim Löschen des Ritz Paris
Fotos:afp

Im kurz vor der Wiedereröffnung stehenden Luxushotel Ritz Paris ist in der obersten Etage und auf dem Dachstock ein Brand ausgebrochen.

Das Hotel sollte nach einer über dreiundeinhalb Jährigen Renovation im März dieses Jahres wieder eröffnet werden. Wir haben auf diesem Blog schon darüber berichtet. Dieser Termin könnte nun leider in Frage stehen, was viele Liebhaber und Gäste des Ritz sicher sehr enttäuschen dürfte. Haben sie doch schon jetzt länger als erwartet auf Auferstehung des legendären Hotels gewartet.

Schwieriger Zugang zum Brandherd

Über 60 Feuerwehrleute sollen den Brand bekämpft haben. Der Zugang zum Brandherd, welcher sich auf der Rückseite des Gebäudes befand, soll sich recht schwierig gestaltet haben.

 

Nach Angaben der Feuerwehr hielt sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand in dem Hotel auf.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0