Palace Luzern verkauft

Palace
Fotos:palaceluzern


Chinesen investieren in Schweizer Hotellerie


Wie die Credit Suisse bekannt gab, hat sie das Luxushotel Palace in Luzern an den chinesischen Investor Yunfeng Gao verkauft.

Ausländische Investoren glauben an die Schweizer Hotellerie

Palace Luzern

Die Übergabe an den neuen Eigentümer erfolgte am Donnerstag 9. Dezember 2015.

Der Hotelbetrieb soll wie bis anhin von der Victoria Jungfrau Collection weitergeführt werden.

 

Für die Schweizer Hotellerie ist es auf eine Art beruhigend, wenn so namhafte, ausländische Investoren auch weiterhin an die lohnende Investition in Schweizer Hotels und an eine Zukunft des Schweizer Tourismus glauben.

Neben Samih Sawiris, dem ägyptischen Investor vom Andermatt Resort, ist auch Yungfeng Gao davon überzeugt, dass der Schweizer Tourismus in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle im internationalen Tourismus spielen wird.


Yunfeng Gao ist zudem schon Eigentümer der Hotels Frutt Londge in Melchsee - Frutt und des Hotels Europäischer Hof in Engelberg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0