Hotel Waldhaus Flims ist verkauft

Pavillon Hotel Waldhaus
Fotos:waldhausflims

Das Hotel Waldhaus kommt in neue Hände

 

Das einzige 5-Sterne-Haus in Flims hat mit der amerikanischen Investorengruppe „Z Capital Partners“ einen neuen Eigentümer gefunden.

 

 

Und noch ein Luxushotel an ausländische Investoren

Resort Hotel Waldhaus

Nachdem das 1877 erbaute Luxushotel im April dieses Jahres die Bilanz deponieren musste, war das Konkursamt intensiv auf der Suche nach einem Käufer. Dieser wurde nun in der Investorengruppe zu deren Mitgliedern globale Staatsfonds, Finanzinstitute, Versicherungen, Family Offices und Stiftungen aus der ganzen Welt gehören gefunden.

Über den genauen Verkaufspreis wurde nichts bekannt gegeben. Es war jedoch laut einer früheren Mitteilung des Konkursamtes bekannt, dass ein Angebot von 40 Millionen CHF vorliege. Anscheinend wurde dieses nicht mehr überboten.

Die offizielle, kantonale Schätzung legte den Wert der Hotelanlage mit 69.2 Millionen CHF fest.

Waldhaus Flims

Zum Kaufpreis werden für die neue Eigentümerin sicher noch Renovations- und andere Investitionskosten hinzukommen, muss doch an manchen der Hotelzimmern noch einiges gemacht werden, um das Niveau eines 5Sterne Hotels wieder zu erreichen.

Das Waldhaus in Flims verfügt mit 200'000 Quadratmetern über einen der grössten Hotelparks der Schweiz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0