Erawan Group auf den Philippinen

Erawan Grand Hyatt Bangkok
Fotos:erawangroup


Die Erawan Group expandiert auf den Philippinen

 

Erawan will nun stark auf den Philippinen investieren. Nach einer Studie der Gruppe sind die Philippinen die am stärksten und schnellsten wachsende Region der ASEAN.

Die Philippinen bieten das grösste Wachstum der Region

Hop Inn Hotel

Die Philippinen bieten das grösste und schnellste Wachstum in der ASEAN

 

Die Erawan Group ist ein thailändisches Unternehmen, welches der Chirathivat Familie, einer der reichsten thailändischen Familien, nahe steht und vor allem Hotels, Bürogebäude und Einkaufszentren betreibt.

Bei den Hotels sind hier vor allem das Grand Hyatt Erawan Bangkok, das JW Marriott Bangkok und das Renaissance Ko Samui Resort und Spa, bei den Bürogebäuden und Einkaufszentren vor allem der Amarin Turm, das Ploenchit-Center und die Erawan Bangkok Boutique Mall zu erwähnen.

Erawan will nun stark auf den Philippinen investieren. Nach einer Studie der Gruppe sind die Philippinen die am stärksten und schnellsten wachsende Region der ASEAN (Association of Southeast Asian Nations).

Hierzu wird Erawan mit seinen „Hop Inn“ Hotels auf den Philippinen aktiv werden. Die „Hop Inn“ ist eine Kette von Budget- und Businesshotels, welche bestrebt sind dem Gast eine immer gleichbleibende Qualität anzubieten. Die Grundsätze der Marke ist: Sauberkeit, Annehmlichkeit, Komfort und Sicherheit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0